Notfalltraining für (Zahn-)Ärzte/Innen und Praxispersonal


Für Zahnärzte/Innen und ihr Praxispersonal bieten wir zwei aufeinander aufbauende Notfalltrainings an.

 

Dieses Training dauert nur 3 Stunden und nimmt so Rücksicht auf Ihre wertvolle Zeitplanung.

 

Unsere Dozenten aus dem Rettungsdienst machen Sie fit, um im Fall der Fälle souverän reagieren zu können und den Patienten professionnell an den Notarzt übergeben zu können.

 

Unsere Trainings sind stark "hands-on"-orientiert, untermauert mit dem notwendigen aus der Theorie.

Üben Sie mit uns den Notfall, damit dieser hoffentlich nie eintritt.



Basis-Training

  • Lebensrettender Algorithmus
  • Basis-Notfalluntersuchung
  • Maßnahmen zum Freimachen und Freihalten der Atemwege
  • Wiederbelebung gem. aktueller Leitlinien und Defibrillation mit AED

 


Info:

Wir empfehlen diesen Kurs allen Kolleginnen und Kollegen, die nicht regelmäßig (1x / Woche) mit Notfällen konfrontiert sind oder die noch keinen Basiskurs besucht haben.

Vertiefungs-Training

  • hoher Praxisanteil
  • Diagnostik und Therapie von häufigen Notfall-Erkrankungen gem. aktueller. Leitlinien der Fachgesellschaften.
  • Medikamente im Notfall
  • sinnvolle medizinische Notfallmaßnahmen
  • erweitertes Atemweg-Management

 

Info:

Sie sollten vorher unbedingt den Basiskurs besucht haben oder aus einem notfall-/ intensivmedizinischen Bereich kommen.